Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoZur Kasse gehen

E-Lok Reihe 1116 Railjet ÖBB

Abgeleitet von der DB-Baureihe 152 bestellten die ÖBB ab 1997 insgesamt 382 Exemplare der Baureihen 1016/1116/1216 mit einem unverwechselbaren, erfrischenden Erscheinungsbild, was den Maschinen schnell zu ihrem Namen „Taurus“ (Stier) verhalf. Etwa 50 Elloks der Baureihe 1116 besitzen inzwischen das „railjet“-Design.Loks dieser Bauart ziehen heute sowohl den sogenannten „railjet“ als durchaus auch herkömmliche Intercity/Eurocity. <br><br>Vorbild: Elektrolokomotive Reihe 1116 Taurus der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB), in braunrot/verkehrsroter railjet-Gestaltung. Lok-Betriebsnummer 1116 228-8. Aktueller Betriebszustand.<br>Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fernlicht digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Doppel-A-Licht-Funktion. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Führerstände mit Inneneinrichtung. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Länge über Puffer 22,5 cm.

Artikel Nr.: Märklin 39871

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

365,00 CHF

incl. 7.7% Mwst. zzgl. Versandkosten


Impressum AGB Datenschutz Versandkosten Sitemap Vorbestellungen Hilfe

(c) Digit-Easy Modelleisenbahnen 2000-2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren